Kids-Defence

WIR MACHEN KINDER STARK!
Entdecke KIDS-DEFENCE -
Körperliche Fitness, SelbstveRteidigung UND selbstvertrauen
FÜR KINDER IN DÜSSELDORF
!

Kids-Defence: Helfen Sie Ihrem Kind selbstbewusst und stark zu werden!

Willkommen bei Kids-Defence – dem Selbstverteidigungskurs-Programm für Kinder in Düsseldorf!

Unsere Kurse bieten ein ganzheitliches Selbstverteidigungstraining für Kinder in Düsseldorf, das Ihr Kind zu einer starken und selbstbewussten Persönlichkeit macht. Mit Kids-Defence erwerben die Kinder nicht nur grundlegende Selbstverteidigungsfähigkeiten, sondern entwickeln auch Disziplin, körperliche Fitness und geistige Stärke auf spielerische und ansprechende Weise.

Unser speziell entwickeltes Programm vermittelt nicht nur Techniken zur Selbstverteidigung, sondern fördert auch intelligentes Verhalten in unsicheren oder kritischen Situationen. Durch abwechslungsreiche Übungen und Herausforderungen entwickeln die Kinder Fokus, Konzentration und Ausdauer.

Bei Kids-Defence legen wir großen Wert auf Werte wie Respekt, Selbstbeherrschung, Teamarbeit und Durchhaltevermögen. Diese Werte werden während des Kurses gefordert und gefördert. Sie helfen den Kindern, auch im schulischen sowie privaten Alltag erfolgreich zu sein.

Unsere sorgfältig ausgebildeten und ausgewählten Trainer gestalten interaktive und motivierende Stunden, bei denen das Lernen mit viel Spaß im Vordergrund steht. Durch regelmäßige Erfolgserlebnisse gewinnen die Kinder an Selbstvertrauen und entwickeln ein positives Selbstbild.

Das Kids-Defence Programm ist für Kinder unterschiedlichen Alters und Fitnesslevels geeignet. Unsere erfahrenen und einfühlsamen Trainer passen das Training an die individuellen Bedürfnisse der Kinder an.

Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, sich zu entfalten, seine Grenzen zu erweitern und wertvolle lebenslange Fähigkeiten in unseren Selbstverteidigungskursen in Düsseldorf zu erwerben. Lassen Sie Ihr Kind an einem Probetraining teilnehmen und erleben Sie, wie Kids-Defence Ihr Kind auf eine aufregende Reise des Wachstums und der Stärke führt.

Melden Sie sich noch heute für ein unverbindliches Probetraining an und lassen Sie Ihr Kind das Beste aus sich herausholen!

KOSTENFREIES PROBETRAINING

LASSEN SIE IHR KIND VON UNSEREM KIDS-DEFENCE TRAINING PROFITIEREN!

Vorteile
des Kids-Defence Trainings

Fokus, Disziplin, Selbstvertrauen, koordinative und körperliche Fitness, Selbstverteidigungsfähigkeit und soziale Kompetenzen

Kids-Defence in Düsseldorf bietet ein herausragendendes Selbstverteidigungskurs-Programm für Kinder in Düsseldorf mit einer Fülle von Vorteilen:

Verbesserte Konzentration
In unserem Kids-Defence Training lernen die Kinder, ihre Aufmerksamkeit zu fokussieren und sich auf wichtige Aufgaben zu konzentrieren, was sich positiv auf ihre schulischen Leistungen auswirken kann.

Disziplin und Selbstbeherrschung
Bei Kids-Defence legen wir großen Wert auf Disziplin und Selbstbeherrschung. Die Kinder lernen, Anweisungen zu befolgen und Regeln einzuhalten, was ein positives Verhalten fördert, und ihre Verantwortungsbereitschaft stärkt.

Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl
Durch das Erlernen von Techniken und das Meistern von Herausforderungen entwickeln die Kinder bei Kids-Defence ein gestärktes Selbstvertrauen und ein positives Selbstwertgefühl.

Körperliche Fitness und Koordination
Das Martial Art Training bei Kids-Defence fördert die körperliche Fitness, stärkt die Muskulatur, verbessert Ausdauer und Koordination der Kinder und macht dabei auch noch jede Menge Spaß.

Selbstbehauptungsfähigkeiten
Mit unserem mehrstufigen Konzept lernen die Kinder bei Kids-Defence ruhig zu bleiben und dabei Ihre Grenzen zu setzen sowie zu wahren. Die Einschätzung von Situationen und den eigenen Fähigkeiten werden ebenso vermittelt, wie ein sicheres Einfordern von Hilfe.

Selbstverteidigungsfähigkeiten
Kids-Defence vermittelt den Kindern grundlegende Selbstverteidigungsfähigkeiten, die ihnen helfen, sich in potenziell gefährlichen Situationen zu schützen – ein beruhigendes Gefühl für Eltern.

Soziale Kompetenzen und Teamarbeit
Bei Kids-Defence lernen die Kinder in einer Gruppe zu interagieren, entwickeln soziale Kompetenzen wie Teamarbeit, Respekt und Rücksichtnahme, die im täglichen Leben und in der Schule von unschätzbarem Wert sind.

Zusammenfassung
Kids-Defence bietet Ihren Kindern eine umfassende Entwicklung auf körperlicher, geistiger und sozialer Ebene. Unsere Selbstverteidigungskurse stärken nicht nur die körperlichen Fähigkeiten Ihrer Kinder, sondern auch ihre mentale Stärke und emotionale Ausgeglichenheit. Profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen, die das Kids-Defence Programm in Düsseldorf bietet, und melden Sie Ihr Kind noch heute an.

Lassen Sie sie an einem Kurs teilnehmen, der sie zu einem starken und selbstbewussten Individuum macht!

INFORMATIONEN ZUM
PROBETRAINING

DAS Kids-Defence Probetraining

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit Ihren Kindern zu unserem kostenlosen Kids-Defence Probetraining vorbei zu kommen! Bei diesem Probetraining erhalten Ihre Kinder einen ersten Einblick in die aufregende Welt der Selbstverteidigung und können hautnah erleben, wie viel Spaß und Vorteile das Training bieten kann.

Unser Kurskonzept bei Kids-Defence ist speziell auf Kinder zugeschnitten, um ihnen von Anfang an ein sicheres und angenehmes Umfeld zu bieten. Beim Probetraining erwarten Ihre Kinder verschiedene Aktivitäten wie kindgerechtes Formentraining, spannende Partnerübungen, realistische Rollenspiele und praktische Lösungen für potenziell gefährliche Situationen. Unsere erfahrenen Trainer unterstützen die Kinder dabei, ihre Fähigkeiten und Techniken spielerisch zu entwickeln.

Das Probetraining ist darauf ausgerichtet, den Kindern Spaß zu vermitteln und ihnen gleichzeitig ihre erste Selbstverteidigung-Erfahrung zu ermöglichen. Wir legen großen Wert darauf, dass sich Ihre Kinder wohl fühlen und die positiven Aspekte des Trainings kennenlernen, sei es in Bezug auf körperliche Fitness, Konzentration, Disziplin oder Selbstvertrauen.

Um am kostenlosen Probetraining teilzunehmen oder weitere Informationen anzufordern, klicken Sie einfach auf den untenstehenden „PROBETRAINING BUCHEN“ Button. Wir freuen uns darauf, Ihre Kinder bei ihrem ersten Schritt in die Welt von Kids-Defence zu begleiten und ihnen eine unvergessliche Erfahrung zu bieten. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und lassen Sie Ihre Kinder die Vorteile von Kids-Defence entdecken!

ZUM PROBETRAINING ANMELDEN

LASSEN SIE IHR KIND SELBSTBEWUSST UND STARK WERDEN!

DAS KIDS-DEFENCE
TRAININGSPROGRAMM

Unser Kids-Defence Trainingsprogramm bietet ein umfassendes und altersgerechtes Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für Kinder

Unser Trainingsprogramm bei Kids-Defence bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, um die körperliche und geistige Entwicklung Ihrer Kinder zu fördern. Hier ist ein kleiner Überblick:

Formentraining: Durch das Erlernen verschiedener Formen und Bewegungsabläufe verbessern die Kinder ihre körperliche Koordination, Kraft und Flexibilität.

Partnerübungen: Durch spannende Partnerübungen entwickeln die Kinder ihre Abwehrmöglichkeiten, verbessern ihre Reaktionsfähigkeit und lernen, effektiv mit anderen zusammenzuarbeiten.

Rollenspiele: Unsere realistischen Rollenspiele helfen den Kindern, potenziell gefährliche Situationen zu erkennen und angemessene Lösungsstrategien zu finden.

Fitness: Neben der Selbstverteidigung beinhaltet unser Trainingsprogramm auch körperliche Fitnessübungen, um die Ausdauer, Kraft und Ausgeglichenheit der Kinder zu fördern.

Spiele: Spielerische Übungen und Spiele werden eingesetzt, um die Koordination, Balance und Beweglichkeit der Kinder zu verbessern, spielerisch ihre Teamfähigkeit und Toleranz zu stärken und ihnen gleichzeitig Spaß zu bereiten.

Unser Kids-Defence Trainingsprogramm richtet sich speziell an Kinder im Alter von 6-12 Jahren. Wir passen das Training an die spezifischen Bedürfnisse und das Alter der Kinder an, um sicherzustellen, dass sie das Beste aus ihrer Kids-Defence Erfahrung herausholen.

Der Kids-Defence Eltern-Kind-Kurs richtet sich an Kinder ab 4 Jahre und deren Eltern. Dieser Kurs ist speziell für das gemeinsame Trainieren der Kinder mit ihren Eltern konzipiert. Auf die Bedürfnisse der Kinder wird eingegangen ohne, dass die Eltern auf ihre eigene Trainingserfahrung verzichten müssen. Im Vordergrund stehen das gemeinsame Erlebnis mit unserem Kids-Defence Programm und die wertvolle Qualitätszeit mit Ihrem Kind. Die Kinder werden zudem optimal auf einen möglichen Wechsel in einen unserer Kids-Defence Kurse vorbereitet. Sie können sich mühelos in der Struktur einfinden und die neuen Anforderungen problemlos meistern.

Wir bieten flexible Trainingszeiten an, um den Bedürfnissen der Eltern gerecht zu werden. Unsere Kurse an verschiedenen Tagen der Woche ermöglichen es Ihnen, das Training problemlos in den Alltag Ihres Kindes zu integrieren.

Unsere Akademie sowie die Trainingsräume in Derendorf befinden sich an einem gut erreichbaren Standort in Düsseldorf, sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto. Wir möchten sicherstellen, dass der Weg zum Training für Sie und Ihr Kind bequem und stressfrei ist. Das Parkplatzangebot in den Seitenstraßen erleichtert Ihnen dabei das Absetzen und Abholen Ihres Kindes.

Bei Kids-Defence legen wir großen Wert auf eine gut strukturierte und altersgerechte Trainingserfahrung für Ihre Kinder. Unsere hochqualifizierten Trainer sorgen dafür, dass Ihre Kinder in einer sicheren und motivierenden Umgebung lernen und sich weiterentwickeln können.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu erhalten oder sich für ein kostenloses Probetraining anzumelden. Geben Sie Ihren Kindern die Möglichkeit, von den zahlreichen Vorteilen des Kids-Defence über die Selbstverteidigung hinaus zu profitieren!

Trainingszeiten

860-860-max Kids-Defence
Kids-Defence

Dienstag 17.00 – 17.45 Uhr (6-8 Jahre)
Dienstag 18.00 – 18.45 Uhr (9-12 Jahre)
Mittwoch 17.00 – 17.45 Uhr (6-8 Jahre)
Mittwoch 18:00 – 18:45 Uhr (9-12 Jahre)
Donnerstag 17:00 – 17:45 Uhr (6-8 Jahre)
Donnerstag 18:00 – 18:45 Uhr (9-12 Jahre)

Kinder ab 5 Jahre können in Ausnahmefällen am Training teilnehmen, sofern sie schon weit genug sind dem Unterricht zu folgen. Ansonsten sind unsere Eltern-Kind-Kurse (Spalte rechts) eine hervorragende Einstiegsmöglichkeit in die Kids-Defence-Thematik!

Eltern-Kind-Kurse

Dienstag 17:00 – 17:45 Uhr (ab 3 Jahre)
Mittwoch 17:00 – 17:45 Uhr (ab 3 Jahre)
Donnerstag 17:00 – 17:45 Uhr (ab 3 Jahre)
Samstag 9:00 – 9:45 Uhr (ab 3 Jahre)
Sonntag 10:00 – 10:45 Uhr (ab 3 Jahre)
Sonntag 11:00 – 11:45 Uhr (ab 3 Jahre)

Hier gibt es zur Zeit Wartelisten. ANFRAGE PER EMAIL

Unsere Adresse

Wing Chun Martial Art Academy
Heyestraße 64
40625 Düsseldorf

Der Durchgang zur Akademie liegt links neben dem Tierbedarfsgeschäft „Schnüffelbar“.

Einfach durch das silberne Stahltor gehen – der Eingang zur Akademie befindet sich dann (nach ca. 20 Metern den Gang entlang) hinter der ersten Tür auf der rechten Seite.

SICHERN SIE IHREM KIND EINEN PLATZ IM KIDS-DEFENCE PROGRAMM!
JETZT ANMELDEN!

Was unserE Mitglieder
über uns sagen

Julia M.

„Unser Sohn hat sich seit dem Kids-Defence Training enorm entwickelt. Er ist selbstbewusster geworden und hat gelernt, seine Energie auf positive Weise zu kanalisieren. Wir sind beeindruckt von den positiven Veränderungen, die wir bei ihm sehen.“ 

Kurs_Kinder_Selbstverteidigung_Duesseldorf_0001-300x169 Kids-Defence

Thomas P.

„Unsere Tochter hat durch das Kids-Defence Training nicht nur Selbstverteidigungsfähigkeiten erlernt, sondern auch gelernt, Konflikte gewaltfrei zu lösen. Das Training hat ihr geholfen, ihr Selbstvertrauen zu stärken und sich sicherer zu fühlen.“

Kurs_Kinder_Selbstverteidigung_Duesseldorf_0001-300x169 Kids-Defence

Anna S.

„Unsere Kinder sind begeistert von Kids-Defence. Sie lieben die tollen Übungen und die motivierende Atmosphäre. Das Training hat nicht nur ihre körperliche Fitness verbessert, sondern auch ihre Disziplin und ihre sozialen Fähigkeiten.“

Kurs_Kinder_Selbstverteidigung_Duesseldorf_0001-300x169 Kids-Defence

Martin L.

„Unser Sohn war anfangs schüchtern, aber das Kids-Defence Training hat ihm geholfen, aus seiner Komfortzone herauszukommen. Er hat gelernt, sich selbst herauszufordern und seine Ängste zu überwinden. Wir sind stolz auf seine Fortschritte.“

Kurs_Kinder_Selbstverteidigung_Duesseldorf_0001-300x169 Kids-Defence

Laura K.

„Kids-Defence hat unserer Tochter geholfen, ihre Konzentration und ihre Aufmerksamkeitsspanne zu verbessern. Seit sie das Training besucht scheint sie fokussierter zu sein und sich besser auf ihre schulischen Aufgaben konzentrieren zu können.“

Kurs_Kinder_Selbstverteidigung_Duesseldorf_0001-300x169 Kids-Defence

Max H.

„Unsere Kinder haben bei Kids-Defence nicht nur gelernt, sich zu verteidigen, sondern auch gelernt, Respekt vor anderen zu haben. Sie verstehen jetzt, dass Gewalt keine Lösung ist und haben gelernt, friedliche Konfliktlösungsstrategien anzuwenden. Wir sind tatsächlich sehr beeindruckt!“

Kurs_Kinder_Selbstverteidigung_Duesseldorf_0001-300x169 Kids-Defence

Sophie B.

„Das Kids-Defence Training hat unsere Tochter dazu angeregt, sich aktiv und gesund zu halten. Sie ist begeistert von den Trainingseinheiten und hat eine neue Leidenschaft für körperliche Aktivitäten entwickelt.“

Kurs_Kinder_Selbstverteidigung_Duesseldorf_0001-300x169 Kids-Defence

David T.

„Unser Sohn hat bei Kids-Defence nicht nur physische Stärke entwickelt, sondern auch emotionale Stärke. Er hat gelernt, mit Stress umzugehen und seine Emotionen auf positive Weise auszudrücken. Das Training hat ihn zu einem ausgeglichenen und starken Kind gemacht. Dankeschön an das tolle Team!“

Kurs_Kinder_Selbstverteidigung_Duesseldorf_0001-300x169 Kids-Defence

Lisa W.

„Kids-Defence hat unsere Kinder dazu gebracht, sich gegenseitig zu unterstützen und zusammenzuarbeiten. Sie haben gelernt, dass sie als Team stärker sind und haben wertvolle Freundschaften innerhalb des Trainings entwickelt.“

 

Kurs_Kinder_Selbstverteidigung_Duesseldorf_0001-300x169 Kids-Defence

Sarah F.

„Unsere Familie ist begeistert von Kids-Defence. Unsere Kinder haben nicht nur Spaß am Training, sondern haben auch wertvolle Lebenskompetenzen wie Durchhaltevermögen, Disziplin und Respekt gelernt. Wir können das Training jedem empfehlen, der nach einer ganzheitlichen Entwicklungsmöglichkeit für seine Kinder sucht.“

Kurs_Kinder_Selbstverteidigung_Duesseldorf_0001-300x169 Kids-Defence

FAQ - HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die Sicherheit Ihrer Kinder hat für uns oberste Priorität. Das Kids-Defence Training wurde so konzipiert, dass es sowohl effektiv als auch sicher ist. Hier sind einige Gründe, warum das Training für Ihr Kind optimal ist:

1. Qualifizierte Trainer: Unsere Trainer sind sorgfältig ausgewählt und verfügen über umfangreiche Erfahrung im Unterrichten von Kindern. Sie haben die nötige Fachkenntnis, um das Training sicher und altersgerecht durchzuführen.

2. Altersgerechte Vermittlung: Das Kids-Defence Training ist speziell auf die Bedürfnisse und das Alter der Kinder im Bereich von 6-12 Jahren abgestimmt. Wir passen die Übungen, Techniken und den Schwierigkeitsgrad an, um sicherzustellen, dass die Kinder angemessen gefördert werden und sich in einer sicheren Umgebung bewegen.

3. Strukturiertes Training: Unser Training ist gut strukturiert und beinhaltet eine sorgfältige Progression. Die Kinder lernen schrittweise neue Fähigkeiten und Techniken, wobei ihre Sicherheit immer im Vordergrund steht.

4. Betonung der Grundlagen: Wir legen großen Wert auf die Vermittlung solider Grundlagen und Techniken. Dies ermöglicht es den Kindern, eine solide Basis aufzubauen, um Verletzungen zu vermeiden und ihre Fähigkeiten sicher zu entwickeln.

5. Sicherheitsausrüstung: Wenn bestimmte Übungen oder Techniken eine zusätzliche Sicherheitsausrüstung erfordern, stellen wir diese zur Verfügung. Die Kinder werden angewiesen, wie sie die Ausrüstung korrekt zu verwenden haben, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.

6. Aufsicht und Beobachtung: Unsere Trainer achten während des Trainings stets auf die Sicherheit der Kinder. Sie beobachten und korrigieren die Techniken, stellen sicher, dass die Kinder die Übungen richtig ausführen und stehen jederzeit für Fragen oder Anliegen zur Verfügung.

Wir sind uns bewusst, dass Eltern Bedenken hinsichtlich der Sicherheit ihrer Kinder haben. Seien Sie versichert, dass wir alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um ein sicheres und förderliches Umfeld für das Kids-Defence Training zu schaffen. Ihre Kinder werden von qualifizierten Trainern betreut, die ihre Sicherheit und ihr Wohlbefinden im Auge behalten.

Ja, unsere Trainer verfügen über umfangreiche Erfahrung im Unterrichten von Kindern und sind qualifiziert, um das Kids-Defence Training effektiv und sicher zu gestalten. Hier sind einige Gründe, warum Sie sich darauf verlassen können, dass Ihr Kind in guten Händen ist:

1. Langjährige Erfahrung: Unsere Trainer haben langjährige Erfahrung im Unterrichten von Kindern. Sie haben ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse und Entwicklungsstufen von Kindern und wissen, wie sie das Training altersgerecht und motivierend gestalten können. Zudem verfügen unsere Trainer über eigene langjährige Erfahrung in der Selbstverteidigung mit Wing Chun.

2. Zertifizierung in Gewaltprävention und Selbstbehauptung: Unsere Trainer haben spezifische Zertifizierungen im Bereich der Gewaltprävention und Selbstbehauptung. Sie haben fundiertes Wissen über die besten Praktiken, um Kindern zu helfen, sich in potenziell gefährlichen Situationen zu behaupten und angemessen zu reagieren.

3. Qualifikation in kindgerechter Selbstverteidigung: Unsere Trainer sind qualifiziert und spezialisiert auf kindgerechte Selbstverteidigungstechniken. Sie kennen die Bedeutung einer ausgewogenen Mischung aus Selbstverteidigung, Körperbewusstsein, Respekt und Verantwortung.

4. Pädagogisches Geschick: Unsere Trainer verfügen über pädagogisches Geschick, um eine positive Lernumgebung zu schaffen. Sie wissen, wie sie die Aufmerksamkeit der Kinder aufrechterhalten, sie motivieren und ihnen helfen können, ihr volles Potenzial zu entfalten. Nebenbei bieten wir jedem Elternteil auf Wunsch Einsicht in das erweiterte polizeiliche Führungszeugnis jeden Trainers, die ausnahmslos alle frei von jeglichen Einträgen sind.

5. Individuelle Betreuung: Unsere Trainer nehmen sich die Zeit, um jedes Kind individuell zu unterstützen. Sie erkennen die Stärken und Schwächen jedes Kindes und passen das Training entsprechend an, um sicherzustellen, dass jedes Kind Fortschritte machen kann.

6. Leidenschaft und Engagement: Unsere Trainer sind leidenschaftlich und engagiert in dem, was sie tun. Sie haben Freude daran, mit Kindern zu arbeiten, ihnen zu helfen, Selbstvertrauen aufzubauen und ihre Fähigkeiten zu entwickeln.

Wir verstehen, dass es für Eltern wichtig ist, dass ihre Kinder von qualifizierten und erfahrenen Trainern betreut werden. Unsere Trainer erfüllen diese Anforderungen und setzen ihr Fachwissen ein, um ein sicheres, effektives und bereicherndes Trainingserlebnis für Ihre Kinder zu gewährleisten.

Für das Kids-Defence Training benötigt Ihr Kind nur einige grundlegende Ausrüstungsgegenstände. Beim Probetraining genügen saubere Hallenschuhe und bequeme Sportkleidung. Hier sind weitere Informationen:

1. Saubere Hallenschuhe: Um die Sauberkeit und Hygiene zu gewährleisten, ist es wichtig, dass Ihr Kind saubere Hallenschuhe trägt. Diese sollten eine gute Traktion aufweisen und den Fuß gut unterstützen. Sportschuhe mit heller Sohle sind oft eine gute Wahl, um den Hallenboden nicht zu verfärben.

2. Bequeme Sportkleidung: Ihr Kind sollte bequeme Sportkleidung tragen, die es gut bewegen lässt. Enganliegende Kleidung oder solche mit Reißverschlüssen oder Schnallen, die Verletzungen verursachen könnten, sollten vermieden werden. Lockere T-Shirts und Trainingshosen sind ideal.

Es ist wichtig zu beachten, dass zu Beginn des Probetrainings keine spezielle Schutzausrüstung erforderlich ist. Diese wird in der Regel erst später im Training eingeführt, wenn die Kinder mit fortgeschritteneren Techniken und Übungen vertraut sind.

Unser Ziel ist es, das Kids-Defence Training zugänglich und einfach zu gestalten, insbesondere für neue Teilnehmer beim Probetraining. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind saubere Hallenschuhe und passende Sportkleidung trägt, um an den Trainingseinheiten teilzunehmen und eine positive Erfahrung zu machen.

Für ein weiteres regelmäßiges Training und die Teilnahme an unseren Prüfungen für die Schülergrade ist es erforderlich, dass unsere offiziellen Kids-Defence T-Shirts getragen werden, da diese den jeweiligen Stand der persönlich erworbenen Fähigkeiten verdeutlichen.

Wenn Sie weitere Fragen zu erforderlicher Ausrüstung oder spezifischen Trainingsanforderungen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hier sind die Informationen zu den Kosten:

1. Kostenloses Probetraining: Um Ihnen und Ihrem Kind die Möglichkeit zu geben, das Kids-Defence Training unverbindlich kennenzulernen, bieten wir ein kostenfreies Probetraining an. Dies ermöglicht es Ihnen, einen Einblick in das Trainingsprogramm zu erhalten und zu sehen, ob es den Bedürfnissen und Interessen Ihres Kindes entspricht.

2. Mitgliedschaftsgebühren: Die Kosten für die Mitgliedschaft im Kids-Defence Trainingsprogramm richten sich nach der Länge der Laufzeit und der Häufigkeit der Teilnahme. Unsere Mitgliedschaftspakete beginnen bei 39,- EUR pro Monat und bieten verschiedene Optionen für die Dauer der Mitgliedschaft. Je nach gewähltem Paket erhalten Sie Zugang zu einer festgelegten Anzahl von Trainingseinheiten pro Woche.

3. Zahlungsmöglichkeiten: Die Mitgliedschaftsgebühren werden bequem per Lastschriftverfahren bezahlt. Bei Fragen zur Zahlung oder zur Auswahl des passenden Mitgliedschaftspakets stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Unser Ziel ist es, das Kids-Defence Training für Eltern flexibel zu gestalten, während wir gleichzeitig ein qualitativ hochwertiges und effektives Trainingsprogramm bieten. Die genauen Kosten und Zahlungsoptionen werden Ihnen nach dem Probetraining in einem persönlichen Gespräch detailliert erklärt.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Hier sind die Informationen zu den Trainingsstunden und der Dauer der Trainingseinheiten:

1. Trainingszeiten: Die Trainingsstunden finden Dienstags, Mittwochs und Donnerstags statt. Weitere Tage sind bereits in Planung. Wir haben diese Tage gewählt, um den Eltern eine gewisse Flexibilität bei der Terminplanung zu bieten. So haben Ihre Kinder die Möglichkeit, regelmäßig am Training teilzunehmen.

2. Dauer einer Trainingseinheit: Jede Trainingseinheit dauert 45 Minuten. Wir haben diese Zeit bewusst gewählt, um sicherzustellen, dass die Kinder eine angemessene und effektive Trainingszeit haben, in der sie sich auf verschiedene Aspekte des Kids-Defence Programms konzentrieren können. Unsere Trainer haben das Training so strukturiert, dass es spannend, lehrreich und gleichzeitig altersgerecht ist.

Wir verstehen, dass eine ausgewogene Kombination von Trainingseinheiten wichtig ist, um die Entwicklung der Kinder zu fördern, während gleichzeitig genügend Zeit für andere Aktivitäten bleibt. Mit unseren Trainingseinheiten ermöglichen wir es den Kindern wöchentlich an bis zu 6 unterschiedlichen Zeiten, regelmäßig am Kids-Defence Programm teilzunehmen, während sie auch Raum für andere Verpflichtungen haben.

Bitte beachten Sie, dass sich Trainingszeiten und -dauer je nach Standort und aktuellen Gegebenheiten leicht ändern können. Wir empfehlen Ihnen daher, sich für genauere Informationen bezüglich der Trainingsstunden und der Dauer der Trainingseinheiten direkt an unser Team zu wenden.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Ja, Ihr Kind kann am Probetraining teilnehmen, bevor Sie sich für eine Mitgliedschaft entscheiden. Das Probetraining ist für neue Teilnehmer kostenlos und bietet Ihnen die Möglichkeit, das Kids-Defence Training unverbindlich kennenzulernen. Wir möchten sicherstellen, dass Sie und Ihr Kind die Möglichkeit haben, das Training zu erleben und zu entscheiden, ob es den Bedürfnissen und Interessen Ihres Kindes entspricht.

Während des Probetrainings haben Sie die Gelegenheit, unsere Trainer kennenzulernen, das Trainingsprogramm auszuprobieren und einen Eindruck von der Atmosphäre und dem Unterrichtsstil zu gewinnen. Es ist uns wichtig, dass Sie sich vor einer Entscheidung wohl fühlen und die Gewissheit haben, dass das Kids-Defence Training für Ihr Kind geeignet ist.

Sie können Ihr Kind für das Probetraining anmelden, indem Sie auf den Button oben klicken oder uns per E-Mail kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Unser Team steht Ihnen zur Verfügung, um alle Fragen zu beantworten und weitere Informationen zum Probetraining bereitzustellen.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind beim Probetraining zu begrüßen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, das Kids-Defence Training hautnah zu erleben.

Um sicherzustellen, dass das Training im Kids-Defence Programm auf das Niveau und die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt ist, erfolgt eine Einteilung in altersgerechte Gruppen. Wir teilen die Kinder in der Altersgruppen ein: ab 4 Jahren mit Eltern, 6-8 Jahre und 9-12 Jahre.

Die Einteilung in diese Altersgruppen ermöglicht es uns, das Training spezifisch auf die Entwicklungsstufe, die motorischen Fähigkeiten und die kognitive Leistungsfähigkeit der Kinder abzustimmen. Die jüngere Altersgruppe (6-8 Jahre) hat andere Anforderungen und Bedürfnisse als die ältere Altersgruppe (9-12 Jahre), und wir möchten sicherstellen, dass das Training für jede Gruppe optimal gestaltet ist.

Durch die Einteilung in Altersgruppen können wir den Kindern ein passendes Lernumfeld bieten, in dem sie sich wohl und herausgefordert fühlen. Unsere Trainer haben Erfahrung darin, das Training altersgerecht zu gestalten und verschiedene pädagogische Ansätze einzusetzen, um den Kindern zu helfen, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und Fortschritte zu machen.

Bitte beachten Sie, dass die genaue Einteilung der Kinder in die Altersgruppen von Standort zu Standort variieren kann. Unser Team wird die Einteilung vornehmen, basierend auf dem Alter und den individuellen Bedürfnissen Ihres Kindes.

Wir legen großen Wert darauf, dass das Kids-Defence Training für jedes Kind eine bereichernde Erfahrung ist, unabhängig von seinem Alter. Durch die Einteilung in altersgerechte Gruppen stellen wir sicher, dass das Training auf das Niveau und die Fähigkeiten Ihres Kindes abgestimmt ist.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einteilung der Kinder in Altersgruppen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unser pädagogischer Ansatz im Kids-Defence Training basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz, der die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung der Kinder fordert und fördert. Wir vermitteln nicht nur effektive Selbstverteidigungstechniken, sondern legen auch großen Wert auf die Entwicklung von Disziplin, Selbstvertrauen, Respekt und sozialen Kompetenzen. Mit unserem Programm helfen wir Kindern dabei, ihr volles Potenzial zuentfalten und gleichzeitig ein starkes Fundament für ihr zukünftiges Leben aufzubauen.

Viele unserer Ansätze und Prinzipien, die wir in unseren Kids-Defence Programmen schon seit langer Zeit umsetzen und verfolgen, finden sich ebenso in der Pädagogik von Maria Montessori wieder. Eines unserer Grundsätze ist es, dass die Kinder in ihrer Persönlichkeit geachtet und als wertvolle Menschen angesehen werden. Dieser Grundsatz wird nicht nur von den Trainern beachtet, er wird auch den Kindern nahegebracht und findet sich letztendlich in einigen Prüfungsinhalten wieder. Schon sehr früh fördern wir die Kinder in ihrer Eigenständigkeit mit dem Ziel, dass sie selbstbewusster werden und sich selbst sowie auch anderen gegenüber verantwortungsvoller sind. In unserem Training wird auf ein friedliches Miteinander sehr viel Wert gelegt und von den Kindern sehr schnell angenommen und umgesetzt. Durch das progressive Training stoßen die Kinder regelmäßig an ihre Grenzen und lernen diese eigenständig zu überwinden. Die eigenen Stärken und Schwächen werden erkannt und respektiert. Unser gesamtes Kids-Defence Programm vermittelt den Kindern Spaß am Lernen und dass man an seinen eigenen Fehlern wachsen kann.

 

„Hilf mir es selbst zu tun“ (Maria Montessori)

Das Kids-Defence Training fördert aktiv die sozialen Fähigkeiten und den Teamgeist der Kinder. Wir bieten eine Vielzahl von Aktivitäten und Übungen, die darauf abzielen, die sozialen Kompetenzen der Kinder zu stärken und den Teamgeist zu entwickeln.

Wir integrieren gemeinschaftliche Spiele und Gruppenaktivitäten in das Training, um den Kindern die Möglichkeit zu geben, miteinander zu interagieren, Zusammenarbeit zu üben und den Teamgeist zu fördern. Durch diese spielerischen Elemente lernen die Kinder, wie sie effektiv im Team arbeiten können, indem sie sich gegenseitig unterstützen, kommunizieren und gemeinsame Ziele erreichen.

Partnerübungen sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Kids-Defence Trainings. Durch diese Übungen lernen die Kinder, mit einem Partner zusammenzuarbeiten, Vertrauen aufzubauen und ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern. Sie lernen, aufeinander zu achten und sich gegenseitig zu unterstützen, was nicht nur ihre sozialen Fähigkeiten stärkt, sondern auch das Verständnis für die Bedeutung von Teamarbeit vermittelt.

Zusätzlich bieten wir Challenges und Wochenaufgaben an. Diese Aufgaben erfordern das Einüben von positiven Verhaltensweisen, das Lösen von Problemen und die Entwicklung von Achtsamkeit. Durch solche Herausforderungen entwickeln die Kinder mehr Selbstvertrauen und Stärke auch außerhalb der Trainingszeiten.

Wir sind fest davon überzeugt, dass die Förderung sozialer Fähigkeiten und des Teamgeistes nicht nur für das Training, sondern auch für das alltägliche Leben der Kinder von großer Bedeutung sind. Das Kids-Defence Training bietet ihnen die Möglichkeit, diese Fähigkeiten in einem unterstützenden und motivierenden Umfeld zu entwickeln.

Wenn Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ja, es besteht die Möglichkeit, dass Eltern am Training teilnehmen oder zuschauen können. Wir bieten bis zu zweimal Probetraining an, bei dem Eltern herzlich dazu eingeladen sind, dabei zu sein und das Training ihrer Kinder mitzuerleben. Wir möchten, dass Sie einen Einblick in unsere Trainingsmethoden und die Fortschritte Ihrer Kinder erhalten.

Nach der Anmeldung können Eltern in Ausnahmefällen auch weiterhin ab und an beim Training zuschauen, insbesondere wenn das Kind noch schüchtern ist oder zusätzliche Unterstützung benötigt. Wir verstehen, dass es wichtig ist, dass sich Ihr Kind in der Anwesenheit der Eltern wohl fühlt. Allerdings streben wir langfristig danach, dass die Kinder eigenständig und stark werden, gerade in Abwesenheit der Eltern. Dies fördert ihr Selbstvertrauen und ihre Unabhängigkeit.

Darüber hinaus bieten wir auch Eltern-Kind-Kurse an, die separat gebucht werden können. Bei diesen Kursen haben Eltern die Möglichkeit, direkt mit ihren Kindern zu trainieren und aktiv am Training teilzunehmen. Dies ermöglicht eine stärkere Teilhabe der Eltern und fördert eine gemeinsame Erfahrung und Verbindung zwischen Eltern und Kindern.

Unser Ziel ist es, eine unterstützende und inklusive Umgebung zu schaffen, in der Eltern die Möglichkeit haben, die Fortschritte ihrer Kinder zu beobachten und gegebenenfalls teilzunehmen. Wir glauben jedoch auch daran, dass es wichtig ist, den Kindern Raum zur eigenständigen Entwicklung zu geben.

Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wie Eltern am Training teilnehmen können oder über unsere Eltern-Kind-Kurse, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.